Home > Presse & News > News

Wartungsarm: Wandsäge mit optimierten Features

Die Wandsägen tornado SB321 und typhoon SB201 präsentieren Rutsch- und Sicherheitskupplungen!

Sicherheitskupplung

Sicherheitskupplung

Die bekannten Hochfrequenz-Sägen tornado SB321, die mit 32 kW Leistung eine der stärksten am Markt ist, sowie deren 20 kW-Version typhoon SB201 werden mit noch vorteilhafteren Komponenten ausgestattet.

Eine Rutschkupplung ist das neue Detail der SB321/SB201. Diese schützt die Antriebsschnecke und das Schneckenrad bestens vor Schäden durch Blattklemmern oder Schnittgutverschub.

Die Ritzelwelle kann ohne Zerlegen des Schwenkarms ausgebaut werden. Durch deren neue Lagerung wird gleichzeitig eine höhere Standzeit bei der Ritzelwelle erreicht. Zusätzlich wird beim Wellendichtring eine Verschleißhülse eingebaut. 

Eine weitere Sicherheitskupplung wird in die Maschine eingebaut. Damit Verschleiß der Zahnwellenverbindung auf der Rotor- und Ritzelwelle vermieden wird, ist sie an den Wellen festgeklemmt. 

Der Betonsägeprofi erspart sich dadurch Wartungstätigkeiten und Servicekosten, da die Maschine durch die verbesserten Komponenten mit definierten Sollbruchstellen geschützt wird. Diese Adaptierungen sind auf jeder tornado und typhoon nachrüstbar.