Home > Produkte > Betonsägen > braxx System

braxx - das mobile Einmann-Kombi-Bohr- und -sägesystem

Das braxx System ist ein modular aufgebautes Elektro-Baukastensystem, das von den EDT EURODIMA Spitzentechnikern entwickelt wurde. Die Systemhauptkomponenten Steuereinheit und Antriebskopf können für mehrere Betonbohr- und -sägeanwendungen genutzt werden.

MERKMALE DES BRAXX SYSTEMS

Die Vorteile des braxx Systems gegenüber einem Hydrauliksystem sind überzeugend. Die Anschaffungskosten für das Gesamtsystem liegen um bis zu 50 % niedriger. Die Gewichtsreduzierung durch den modularen Aufbau bedeutet weniger Zeitaufwand für Transport und Montage bei gleichzeitig mehr Leistung in der Gesamtarbeitszeit. Der Platzbedarf in Fahrzeugen und Gebäuden sowie die Gewichtsbelastung des Mitarbeiters bei Transport und Montage sinkt. Der 96%ige Wirkungsgrad des Elektrodirektantriebs spart bis zu 35 % an Energie. Durch die deutlich höhere Leistung am Werkzeug wird ein schnellerer Bohr- bzw. Sägefortschritt erreicht. So kann die Leistung in kürzerer Zeit erzielt werden, wodurch Personal- und Umsatzkapazitäten frei werden.

Auch die Lärmbelastung für den Anwender und die Umwelt sinkt: Ohne den Betriebslärm des Hydraulikaggregats ist das Schneiden deutlich leiser.

DIE MODULARITÄT DES BRAXX SYSTEMS

Die Steuer- und Versorgungsmodule der Type braxx control beinhalten Frequenzumrichter, der die Antriebsmotoren mit den jeweils benötigten Spannungen, Stromleistungen und Frequenzen versorgt. Durch die stufenlose Drehzahlregulierung erreicht man bei allen Anwendungen des braxx Systems die optimalen Schnittdaten und beste Werkzeugstandzeit. Die Elektrovorschubsteuerung ist im Steuermodul integriert.

Die Steuerungen können je nach Zusammenstellung Antriebsmotoren, Wandsägen sowie Seil- und Zirkelsägen betreiben. Die umfassenden Möglichkeiten sind in der Darstellung unten übersichtlich gezeigt, um die Chancen der Modularität zu veranschaulichen. Detaillierte Informationen finden Sie bei den jeweiligen Produktbeschreibungen.

DIE SICHERHEIT DES BRAXX SYSTEMS

Durch die LED Überlastkontrolle ist ständige Motorenüberwachung gewährleistet. Das Kontrollsystem prüft je nach Funktion auch Stromversorgung, Funktionen und Maschinenkennung, Motorstromaufnahme, Drehzahlen, Fehlercodes und Serviceintervalle. Durch Bauweise nach der international gültigen Norm DIN EN 55014 besteht EMV Schutz.

Modular: die Vielseitigkeit der braxx Linie in unterschiedlichen Stärken.